Bereiche



Zwerge

Die Zwerge sind ein stoisches und ernstes Volk, das sich in seine Bergstädte zurückgezogen hat und fest entschlossen ist, sich den Plünderungen der wilden Völker, wie etwa Orks und Goblins, zu erwehren. Mehr als alle anderen haben die Zwerge sich den Ruf verdient, mürrische und humorlose Bergarbeiter zu sein. Man kann wohl davon ausgehen, dass es ihre Geschichte ist, die für ihr düsteres Gemüt verantwortlich ist. Sie leben in den hohen Bergen und in den gefährlichen Reichen, die unter der Erde liegen, und bekriegen sich ohne Unterlass mit Riesen, Goblinsund anderen Schrecken.


Physische Beschreibung: Zwerge sind generell kurz und stämmig. Sie sind ungefähr 30 cm kleiner als die meisten Menschen und verfügen über einen breiten, kompakten Körperbau, der sie stets kräftig und muskulös erscheinen lässt. Sowohl männliche als auch weibliche Zwerge sind sehr stolz auf ihr langes Haar. Die Männer flechten sich nicht selten komplizierte Zöpfe in ihre Bärte und schmücken sie noch mit einer Reihe von Spangen. Ein glatt rasierter Zwerg ist mit ziemlicher Sicherheit wahnsinnig oder schlimmeres. Niemand, der sich mit diesem Volk auskennt, traut einem bartlosen Zwerg. 

Gesellschaft: Die große Entfernung zwischen den Himmelzitadellen der Zwerge ist für so manch kulturelle Eigenheit verantwortlich. Trotz dieser Unterschiede teilen sich alle Zwerge eine Liebe zur Arbeit mit Steinen, einen leidenschaftlichen Hass für die Orks und alle Goblinoiden und eine Passion fürs Handwerk und die Architektur, die auf der Welt seinesgleichen sucht. 

Beziehungen zu anderen Völkern: Zwerge und Orks leben schon ziemlich lange recht nah beieinander und sie teilen sich eine blutige Geschichte, die so alt ist wie die beiden Völker. Halb-Orkswerden von den Zwergen meist gemieden und man misstraut ihnen. Halblinge, Elfen und Gnome hingegen gelten im Allgemeinen als viel zu zerbrechlich, flatterhaft oder „schön“, als dass man sie wirklich Ernst nehmen könnte. Und so sind es die Menschen, mit denen die Zwerge sich noch am ehesten verbunden fühlen, kommen deren umtriebige Art und ihr gesunder Appetit der Idealvorstellung der Zwerge doch noch am Nächsten.

Gesinnung und Religion: Ehre und Traditionen sind es, welche die Zwerge antreiben. Sie werden zwar nicht selten als hochnäsig karikiert, haben aber einen starken Sinn für Freundschaft und Gerechtigkeit. Wem es gelingt, ihr Vertrauen zu gewinnen, wird das merken. Zwerge mögen hart arbeiten, feiern aber noch härter – vor allem wenn sie noch ein gutes Bierchen heben können. Die meisten Zwerge sind rechtschaffen gut.

Abenteurer: Im Vergleich zu menschlichen Abenteurern sind zwergische Abenteurer eine Seltenheit, doch auch sie findet man fast überall. Nicht selten verlassen Zwerge die Sicherheit ihrer Bollwerke, um im Namen ihres Clans nach Ruhm zu streben, um ihre Heimat mit den Schätzen zu bereichern, die sie bei ihren Abenteuern finden, oder um gefallene Himmelszitadellen zurückzuerobern. Die Kriegsführung der Zwerge ist durch Kämpfe in engen Tunneln und vor allem den Nahkampf gekennzeichnet. Daher tendieren die meisten Zwerge zu den Klassen Kämpferoder Barbar.

 

Volksmerkmale der Zwerge

  • +2 Konstitution, +2 Weisheit, – 2 Charisma: Zwerge sind ebenso zäh wie weise, allerdings etwas schroff im Umgang mit anderen.
  • Mittelgroß: Zwerge sind mittelgroße Kreaturen und erhalten keinerlei Bonus oder Malus aufgrund ihrer Größe.
  • Ruhig und sicher: Zwerge haben eine Grundbewegungsrate von 6 m, aber ihre Bewegungsrate wird nie durch Belastung oder Rüstung verändert.
  • Dunkelsicht: Zwerge können im Dunkeln bis zu 18 m weit sehen.
  • Steingespür: Zwerge erhalten einen Bonus von +2 auf Fertigkeitswürfe für Wahrnehmung, um ungewöhnliches Stein- oder Mauerwerk zu bemerken – wie etwa Fallen oder Geheimtüren, die sich in steinernen Wänden oder Böden befinden. Sie dürfen einen Fertigkeitswurf machen, um solche Eigenarten zu bemerken, wann immer sie diese innerhalb von 3 m Entfernung passieren, unabhängig davon, ob sie bewusst danach suchen oder nicht.
  • Gier: Zwerge erhalten einen Volksbonus von +2 auf Würfe für Schätzen, um den Preis nicht-magischer Güter zu ermitteln, die wertvolle Metalle oder Edelsteine beinhalten.
  • Abgehärtet: Zwerge erhalten einen Volksbonus von +2 für Rettungswürfe gegen Gifte, Zauber und Zauberähnliche Fähigkeiten.
  • Waffenvertrautheit: Zwerge sind geübt im Umgang mit Streitäxten, schweren Streithämmern und Kriegshämmern, und sie behandeln jede Waffe, die als „zwergisch“ bezeichnet wird, als eine Kriegswaffe.
  • Hass: Aufgrund einer speziellen Ausbildung erhalten Zwerge einen Bonus von +1 auf Angriffswürfe gegen humanoide Kreaturen, welche der Ork- oder Goblin-Unterart angehören.
  • Verteidigungsschulung: Gegen Angriffe von Monstern der Unterart Riese erhalten Zwerge einen Ausweichbonus von +4 auf ihre RK.
  • Standfestigkeit: Zwerge erhalten einen Volksbonus von +4 auf ihre Kampfmanöververteidigung, wenn sie einem Ansturm oder einem Versuch widerstehen wollen, sie zu Fall zu bringen, wenn sie auf einem festen Untergrund stehen.
  • Sprachen: Zu Spielbeginn sprechen Zwerge die Gemeinsprache und Zwergisch. Zwerge mit hohen Intelligenzwerten können sich noch weitere aus den folgenden Sprachen aussuchen: Riesisch, Gnomisch, Goblinisch, Orkisch, Terral und Finsterländisch.