Bereiche



Drow

Die grausamen und listigen Drow sind ein finsteres Spiegelbild des Elfenvolkes. Man nennt sie auch Dunkelelfen. Drow hausen in tiefgelegenen, gewaltigen unterirdischen Städten, die sie aus dem Felsen riesiger Höhlen errichten. Sie zeigen sich Oberflächenbewohnern nur sehr selten und ziehen es vor, im Reich der Legenden zu verbleiben, während sie ihre finsteren Ziele durch Stellvertreter und Beauftragte vorantreiben. Drow lieben nur sich selbst und sind Meister im Manipulieren anderer Kreaturen. Sie sind zwar nicht von Geburt an böse, allerdings ist die Bösartigkeit in ihrer Kultur und Gesellschaft tief verwurzelt. Wer sich nicht daran anpasst, überlebt nicht lange. Es gibt Geschichten, dass unter den richtigen Umständen ein stark vom Hass erfüllter Elf sich in einen Drow verwandeln könne, allerdings wäre hierfür wohl ein wahrhaft grässliches Individuum erforderlich.

Physische Beschreibung: Drow sind ähnlich gebaut wie Menschen, sind zugleich aber schlank wie Elfen und besitzen deren äußerliche Merkmale, die auffallenden, spitzen Ohren eingeschlossen. Ihre Augen haben keine Pupillen und sind in der Regel von einem durchgehenden Weiß oder Rot. Die Hautfarbe variiert zwischen Kohlschwarzund dämmrigem Purpur. Das Haar ist meist weiß oder silbern, wobei es auch durchaus Variationen gibt.

Gesellschaft: Die Drowgesellschaft ist klassenorientiert und matriarchalisch organisiert. Drowmänner sind zumeist Krieger und verteidigen die Spezies gegen Bedrohungen von außen, währen die Frauen Führungs- und Autoritätspositionen innehaben. Diese Verteilung der Geschlechterrollen wird dadurch verstärkt, dass etwa jeder 20. Drow mit Fähigkeiten geboren wird. Diese Kinder werden als adelig erachtet – und die meisten von ihnen sind weiblich. Die Drowpolitik wird von den Adelshäusern bestimmt. Jedem dieser Häuser steht eine Matriarchin vor, dazu kommen niedere Häuser, Geschäftsbetriebe und Soldatenkompanien. Zudem ist jedes Haus mit einem Dämonenherrscher assoziiert. Drow werden stark von ihren eigenen Interessen und Zielen angetrieben. Ihre Kultur istvergiftet von Intrigen und egoistischer Politik. Gewöhnlich geborene Drow bemühen sich um die Gunst des Adels und die Adeligen streben nach der Vorherrschaft mittels Meuchelmord, Verführung und Verrat.

Beziehungen zu anderen Völkern: Drow glauben sich allen anderen Völkern überlegen. Effektiv teilen sie den Rest des Universums in zwei Gruppen ein: Sklaven und künftige Sklaven. In der Praxis behandeln sie meist Völker mit ähnlichen Veranlagungen (wie Hobgoblins und Orks), sowie jene, die ihnen freiwillig dienen, als Dienervölker, denen sie ein gewisses Maß an Vertrauen und sogar etwas Einfluss in der Drowgesellschaft erlauben. Andere Völker wie Gnome, Halblingeund Zwerge dagegen eignen sich in ihren Augen nur als auszupeitschende Arbeitssklaven. Die manipulativen Drow lieben es, die menschlichen Charakterschwächen auszunutzen. Sie beanspruchen zwar keine Verwandtschaft zu den Gestrandeten, begegnen ihnen aber mit extremer Neugier, da beide Völker das Ergebnis von Anpassung an gefährliche Extrembedingungen sind. Der Hass, den die Dunkelelfen auf Elfen verspüren, unterscheidet sie von allen anderen Völkern – es gibt nichts, wonach es ihnen stärker verlangt, als der völlig Untergang ihrer an der Oberfläche lebenden Verwandten.

Gesinnung und Religion: Drow stellen Macht und Überleben über alles. Hierzu treffen sie auch die bösartigsten Entscheidungen, welche sie in keiner Weise bedauern. Schließlich überleben sie Probleme nicht nur – sie erobern sie. Sie haben keinen Bedarf an Mitgefühl und vergeben weder ihren alten, noch ihren aktuellen Feinden. Wie Oberflächenelfen sind Drow von starken Gefühlen und Leidenschaft erfüllt, drücken sie aber auf negative Weise in Form von Hass, Rachsucht, Machtstreben und rohen sexuellen Gelüsten aus. Daher sind die meisten Drow chaotisch böse. 

Abenteurer: Als Eroberer und Sklavenhalter werden die Drow angetrieben, ihr Revier zu erweitern. Viele wollen auch uralte Racheschwüre gegenüber Elfen- und Zwergenvölkern an unheimlichen, leiderfüllten und umkämpften Orten an der Oberfläche ausleben. Drowmänner ziehen kriegerische oder heimlich vorgehendeKlassen vor, die es ihnen ermöglichen, als Soldaten oder Spione nahe an ihre Feinde und deren Heimstätten heranzukommen. Drowfrauen dagegen ergreifen zumeist Anführerpositionen und wählen Klassen wie Barde oder Kleriker. Beide Geschlechter besitzen eine angeborene Gabe für die arkanen Künste und könnenMagier oder Paktmagier werden. Drow geben eigentlich von Natur aus wunderbare Antipaladine ab, allerdings werden die Männer nie ermutigt, diesem Pfad zu folgen, da der weibliche Adel von der Idee willensstarker Männer mit unabhängigen Instinkten und einer direkten Verbindung zu einem Dämonenherrscher alles andere als angetan ist.

Männernamen: Arcavato, Drovic, Firyin, Kaelmourn, Mirrendier, Pharnox, Syrendross, Zov.

Frauennamen: Belmarniss, Cylellinth, Ilvaria, Johysis, Loscivia, Tyvorhan, Ulumbralya, Volundeil.

 

Volksmerkmale der Drow

  • Geschicklichkeit +2, Charisma +2, Konstitution -2: Drow sind geschickte, manipulative Wesen.
  • Elf: Drow sind Humanoide der Unterart Elf.
  • Mittelgroß: Drow sind mittelgroße Kreaturen und erhalten wegen ihrer Größe keine Boni oder Mali.
  • Normale Bewegungsrate: Drow haben eine Grundbewegungsrate von 9 m.
  • Blindheit durch Licht: Drow erblinden 1 Runde lang, wenn sie plötzlich grellem Licht ausgesetzt werden. In den folgenden Runden gelten sie solange als geblendet, wie sie sich in dem betroffenen Bereich aufhält.
  • Dunkelsicht: Drow können in der Dunkelheit bis zu 36 m weit sehen.
  • Geschärfte Sinne: Drow erhalten einen Volksbonus von +2 auf alle Würfe auf Wahrnehmung.
  • Gift einsetzen: Drow können Gift einsetzen und riskieren niemals, sich selbst versehentlich zu vergiften.
  • Immunitäten der Drow: Drow sind gegen magische Schlafeffekte immun. Gegen Verzauberungen erhalten sie einen Volksbonus von +2 auf ihreRettungswürfe.
  • Zauberähnliche Fähigkeiten: Drow können einmal am Tag die Zauber DunkelheitFeenfeuer und Tanzende Lichter wirken. Ihre Zauberstufe entspricht dabei ihrer Charakterstufe.
  • Zauberresistenz: Die Zauberresistenz der Drow beträgt 6 plus ihre Klassenstufe.
  • Waffenvertrautheit: Drow sind im Umgang mit der Handarmbrust, dem Rapier und dem Kurzschwert geübt.
  • Sprachen: Drow beginnen das Spiel mit den Sprachen Elfisch und Finsterländisch. Drow mit entsprechend hoher Intelligenz können ihre Bonussprachen aus der folgenden Liste auswählen: Abyssisch, Aklo, Aqual, Drakonisch, Gemeinsprache, Gnomisch, Goblinisch, Zeichensprache der Drow.